Samstag 7. Januar 2017

Gasthaus zum Schwert Bad Zurzach

g-kasperski

19.00 Uhr | Gabriela Kasperski

Nach einem Anglistikstudium war Gabriela Kasperski als Radio- und TV-Moderatorin und Schauspielerin tätig. Heute schreibt sie Krimis, Romane, Drehbücher, Adaptionen für Film und Fernsehen, bloggt in ihrer Kolumne 45+ zu Alltagsfragen und arbeitet als Sprecherin, Regisseurin und Expertin.

Sie pendelt mit ihrem Mann und ihren Kindern zwischen Stadt und Land, macht Halt in Bad Zurzach und liest aus dem neusten Fall von Schnyder&Meier «Sicht Unsichtbar».
www.gabrielakasperski.com

Monika Mansour schreibt seit ihrer Kindheit Romane und Kurzgeschichten in den Bereichen Krimi und Thriller. Nach einer Lehre verbrachte sie mehrere Monate in Australien, Neuseeland und den USA. Heute ist sie als kaufmännische Angestellte tätig und arbeitet nebenberuflich als Tattoo-Künstlerin. Sie lebt mit ihrer Familie im Kanton Luzern.

Sie liest für uns aus «Luzerner Todesmelodie» und wird die Machtspiele in der Musikszene lüften…
www.monika-mansour.com

m-mansour

20.15 Uhr | Monika Mansour

r-zehnder

21.30 Uhr | Raphael Zehnder

Raphael Zehnder wurde in Baden AG geboren und arbeitete als Schallplattenverkäufer, Nachtwächter und Musikjournalist, bevor er Französisch und Latein studierte und in französischer Sprach- und Literaturwissenschaft promovierte. Er arbeitet als Redaktor beim Schweizer Radio und Fernsehen SRF.

2015 erhielt er den Zürcher Krimipreis und liest aus der Reihe «Müller ermittelt» seinen 5. Kriminalroman: «Müller und die Ambulanzexplosion».
http://www.emons-verlag.de/autoren/raphael-zehnder

\

Samstag 7. Januar 2017

Pro Lesung CHF 15.– | ganzer Abend CHF 30.–
Türöffnung & Barbetrieb ab 18.00 Uhr
Vorverkauf: Fleckenbüro, Hauptstrasse 50, 5330 Bad Zurzach, 056 269 71 11
Gasthaus zum Schwert, Schwertgasse 13, 5330 Bad Zurzach